Home Familienaktivitäten

Familienaktivitäten

Für Familienaktivitäten gibt es in der Schweiz eine breite Palette. Dazu gehören Winterspass mit Schlitteln oder Wege mit Rätseln für die ganze Familie. Familien suchen insbesondere die Abwechslung in gemeinsamen Erfahrungen.

Wie wäre es mal mit einem Spaziergang mit Lamas und Alpakas oder einer gemeinsamen Schneeschuhwanderung durch den abendlichen Wald mit anschließendem Bad im Holzzuber unter freiem Himmel?

Welche Familienaktivitäten gibt es?

Familienaktivitäten sind gemeinsam erlebte Aktivitäten, die den Zusammenhalt in der Familie festigen und allen Beteiligten Spass bereiten. Wenn sie bei allen Beteiligten lange im Gedächtnis bleiben, hast du alles richtig gemacht.

Beispiele für solche Aktivitäten sind:

  1. Eine Fahrt mit einem Hundeschlitten
  2. Lama-und Alpaka-Trekking
  3. Spaziergang mit Yaks
  4. Spaziergang mit den sieben Geisslein
  5. Schlitteln mit der Familie
  6. Ein Iglu selbst bauen
  7. Über das Tal an Seilrutschen fliegen
  8. Mit dem First Glider wie ein Adler ins Tal fliegen
  9. Einen Seilpark besuchen
  10. Kurze Wanderungen mit Rätselstationen
  11. Interaktive Museen besuchen
  12. Sommerrodeln oder Bobfahren
  13. Gemeinsam mit Schneeschuhen durch den Wald und danach im Zuber baden

 

Wo finde ich Familienaktivitäten?

  1. Eine Fahrt mit dem Hundeschlittenwird beispielsweise in Cerniat und in Saignelégier
  2. Eine Zusammenstellung aller Anbieter für Lama- und Alpakatrekking in der Schweiz findest du bei uns auf der Seite Lama und Alpaka Trekking.
  3. Den Spaziergang mit Yaks kannst du in Andermatt oder in Crans-Montana
  4. Mit den sieben Geisslein werden Spaziergänge beispielsweise in Curaglia, Chur, Ringgenberg, Buckten oder im Toggenburg
  5. Schlitteln mit der Familie ist fast überall in der Schweiz möglich. Eine Zusammenstellung besonders kinderfreundlicher Schlittelbahnen findest du auf der Seite Famigros Migros.
  6. Ein Iglu selbst bauen kannst du mit deiner Familie in Davos Platz, in Zermatt oder Engelberg.
  7. Über das Tal an Seilrutschen fliegen ist u.a. in Grindelwald First oder Trübsee möglich.
  8. Seilparks findest du auf unserer Seite Seilparks.
  9. Mit dem First Glider wie ein Adler ins Tal fliegen kannst du in Grindelwald First.
  10. Für kurze Wanderungen mit Rätselstationen ist der Rundweg Schmuggler & Säumer um den Trübsee am Titlis ein Beispiel. Neben dem See gibt es zudem den Adventure-Park mit Trampolinen und riesigen Luftkissen sowie einen riesigen Spielplatz.
  11. Interessante interaktive Museen für Familien findest du auf unserer Seite Museen.
  12. Sommerrodelbahnen findest du in Dallenwil, am Pilatus/Kriens und einen Sommer-Bob in Kronberg.
  13. Gemeinsam mit Schneeschuhen durch den Wald und danach im Zuber baden ist ein Angebot der Wasserwelten in Göschenen. Ohne Zuber, aber mit Käsefondue wird Schneeschuhwandern zum Beispiel in Habkern

Tipps

  • Kinder unter sechs Jahren reisen in der Schweiz gratis und auch viele kulinarische Angebote wie beispielsweise Brunch nach der Wanderung sind für die Kleinsten noch frei oder besonders günstig.
  • Clubmitglieder von Hello Family erhalten Rabatte für ausgewählte Aktivitäten.
  • Der interaktive Online-Stadtführer Zürich unbezahlbar zeigt kostenlose Familienaktivitäten in Zürich. Dazu gehören Stadtführungen, Freilicht-Theater und Schwimmbäder.
  • Der KinderkulturkalenderKiKuKa zeigt aktuelle Veranstaltungen für Kinder in und um Zürich.
  • 19 Gratiserlebnisse in Bern zeigt die Seite von Bern. Dazu gehören auch Reitkurse und die Zirkusschule von Bern.
  • Kinderthur ist eine Seite von Winterthur für Familienaktivitäten.
  • Die Seite Sportkids hat eine Liste von meist kostenlosen Aktivitäten in Luzern.
  • Auf diesem Familienblog siehst du viele weitere Anregungen und Tipps für Familienausflüge