Wengen

Wengen im Berner Oberland liegt auf einem schönen Hochplateau am Fusse vom Eiger, Mönch und Jungfrau. Das Lauberhorn-Dorf liegt in 1’274 Metern Höhe und ist komplett autofrei.

Bekannt ist das Dorf für das Lauberhornrennen, auf der die besten Skisportler Geschwindigkeiten von über 160 Kilometern pro Stunde erreichen. Rund 400 Meter über dem idyllischen Lauterbrunnental lädt das familienfreundliche Alpendorf im Sommer zu schönen Wanderungen ein. Im Winter ist Skispass für Gross und Klein garantiert.

Das Feriendorf über dem Lauterbrunnental eignet sich ganzjährig als ideales Reiseziel für die ganze Familie. Im Winter lädt es nicht nur Skifahrer, sondern auch Winterwanderer ein. Im Sommer warten 500 Kilometer Wanderwege und 15 Bergbahnen, um die Bergwelt zu entdecken.

Schon die Anreise ist ein Erlebnis. Von Lauterbrunnen fährt die Wengernalpbahn hinauf nach Wengen. Die Zahnradbahn wurde 1893 eröffnet und fährt weiter über die Kleine Scheidegg bis nach Grindelwald.

Das familienfreundliche Feriendorf hat gut 1’400 Einwohner. In 22 Hotels warten 4’700 Betten. Hinzu kommen noch 500 Ferienwohnungen. Die Terrassen der gastronomischen Betriebe laden zu einem Sonnenbad ein. Das Hochplateau am Fusse der Jungfrau gehört besonders im Winter zu den sonnigsten Orten der Schweiz.

Wengen Lauterbrunnental
Wengen Lauterbrunnental

Sommeraktivitäten

Im Sommer eignet sich das freundliche Feriendorf ideal für Wanderungen. Wunderschöne Panoramawege mit grandiosen Ausblicken warten auf Dich. Wenn Du an Deine Grenzen gehen möchtest, ist vielleicht der Eiger-Trail, ein mittelschwerer Bergwanderweg, die richtige Herausforderung. River-Rafting und Canyoning laden zu Abenteuern der besonderen Art ein.

Für Erholung sorgt ein Gleitschirmflug über das Hochplateau und das Lauterbrunnental. Radfahrer finden neben den sportlichen Herausforderungen eine traumhafte Kulisse.

Kleine Scheidegg mit Aussicht auf Grindelwald
Kleine Scheidegg mit Aussicht auf Grindelwald

Am Männlichen warten rasante Fahrten im Summer Gemmel oder der lehrreiche Royal Walk. Die Luftseilbahn Wengen Männlichen bringt Dich bequem auf den Berg, von dem Du einen fantastischen Blick auf die Viertausender hast.

Nach einem aktiven Tag am Fusse der Viertausender sorgen verschiedene Wellness-Center für wohltuende Erholung. Dein Hunger wird in einem der vielen Gasthäuser, Restaurants und Berghäuser gestillt.

Wenn Du im Sommer in das Alpendorf reist, musst Du nicht einmal auf das legendäre Lauberhornrennen ganz verzichten. Eine Minigolfbahn, das Lauberhorn Crazy Golf, bietet an 18 Löchern interessantes rund um das Weltcup-Skispektakel.

Das Nachtleben von Wengen ist bunt und vielfältig. Mitten im Dorf findest Du die Rocks Bar, einen Pub mit viel Live-Musik und gutem Guinness. Wenige Schritte entfernt, im Hasenstall, feiern die Party People zu toller Musik ausgelassen bis in den nächsten Morgen. Heisse Bar-Girls, coole Drinks und jede Menge flirtwillige Menschen machen den Hasenstall zu Wengens beliebtesten Musikclub.

Pub in Wengen
Pub in Wengen

Wanderwege ab Männlichen 

Fantastische Aussichten bietet der Panoramaweg, der zur Kleinen Scheidegg führt. Besonders Wanderer, welche die Kulisse beeindruckender Gipfel mögen, werden diesen Weg lieben. Er führt vorbei an steil hinauf ragenden Felsen, entlang der Tschuggen zur Honegg und zum Rotstöcki. Die Strecke fällt leicht ab und ist damit für Genusswanderer gut geeignet. Für die 4,5 Kilometer benötigst Du etwa 1,5 Stunden. Von der Kleinen Scheidegg fährt die Zahnradbahn zurück nach Wengen.

Kleine Scheidegg mit Mönch und Jungfrau
Kleine Scheidegg mit Mönch und Jungfrau

Der Romantikweg führt über 7,2 Kilometer nach Alpiglen. Du wanderst durch die fast unberührte Alpenlandschaft. Auch den Wiesen und Weiden wachsen Alpenblumen, wie Anemonen, Enzian oder Alpenrosen. Der Weg führt Dich durch die Teufelsschlucht vorbei am Arvengarten bis nach Alpiglen. Und sollte Dir der Weg nach unten zu leicht sein, gehst Du ihn einfach andersherum und musst 600 Höhenmeter überwinden.

Du musst nicht immer die Luftseilbahn nehmen. Hinunter in das Dorf, das im Januar das Lauberhornrennen ausrichtet, führt ein schöner Wanderweg ab Männlichen. Die fünf Kilometer haben es vor allem dann in sich, wenn Du den Weg hinauf läufst. Du bewältigst dabei fast 950 Höhenmeter. Aber auch bergab ist der Gemsenweg lohnenswert.

Der Weg hat seinen Namen nicht umsonst: Am Hang halten sich Gemsen-Rudel auf, die Du mit etwas Glück mit dem Feldstecher beobachten kannst. Vom Männlichen-Bergrestaurant aus führt der Weg zunächst nach Parwengi.

Wenn Du es gemütlicher magst, nimmst Du von hier die sanftere Variante über Steinenwald und Chilchenstein. Etwas ruppiger geht es via Äusseren Allmend nach Wengen aufs sonnige Hochplateau über dem Lauterbrunnental.

Romantikweg Männlichen Wengen Lauterbrunnental
Romantikweg

Winteraktivitäten

Als Skiort ist Wengen vor allem wegen des Lauberhornrennens bekannt. Das familienfreundliche Skigebiet Kleine Scheidegg-Männlichen bietet 110 Kilometer, meist leichte bis mittelschwere Piste.

Lauberhornrennen Skirennen Wengen
Lauberhornrennen Wengen

Höhepunkt ist natürlich, einmal die Weltcup-Strecke des Lauberhornrennens zu erleben. Die gute Infrastruktur der Region sorgt für viel Abwechslung im Schnee. Die Skigebiete der Jungfrau-Region, von Grindelwald-First und in Mürren-Schilthorn lassen sich gut erreichen. Dabei geniesst Du die saubere Winterluft.

Erfahrene Bergführer zeigen Dir die schönsten Aussichten während einer Skitour an unberührten Pulverschnee-Hängen. Natürlich gibt es in der Region auch gut gespurte Loipen, von denen einige beleuchtet sind.

Ski- und Snowboardschulen zeigen Dir, wie Du sicher auf den Brettern stehst oder zeigen Dir neue Techniken. Wengen steht auch für Winterfreizeitvergnügen ohne Ski. Die Schlittelwege sind ein Spass für die ganze Familie und Winterwanderer finden ein Wegenetz, das rund 50 Kilometer Länge aufweist.

Skifahren Wengen
Skifahren Wengen

Eine der ältesten Fortbewegungsmöglichkeiten ist das Schneeschuhwandern, ein besonderes Erlebnis, das Du während einer geführten Wanderung erleben kannst. Freunde des Eises fahren Schlittschuh oder spielen Curling.

Schneeschuhwandern Wengen
Schneeschuhwandern Wengen

Natürlich gehört zu einem Urlaub in Wengen die abendliche Unterhaltung bei Aprés Ski, in Diskotheken, Bars oder Pubs. Zum UNESCO-Welterbe gehört die Landschaft um den Grossen Aletschgletscher, die Du von Wengen aus gut erreichst.

Den Männlichen erreichst Du mit der Luftseilbahn Wengen Männlichen. Neben dem fantastischen Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau bietet der Gipfel viele Freizeitmöglichkeiten. Im Sommer lädt er zum Wandern ein. Beliebt sind Höhenwanderungen nach Alpiglen oder zur Kleinen Scheidegg.

Familien finden neben dem Royal Walk am Themenweg Liselotte Gefallen. Ein Sennspielplatz und ein Wanderweg mit 13 Spielstationen warten auf kleine Entdecker. Im Winter warten beste Wintersportmöglichkeiten auf Skifahrer und Snowboarder.

Maennlichen Royal Walk
Maennlichen Royal Walk

Das Jungfraujoch gehört zur UNESCO-Welterbe-Region Jungfrau-Aletsch-Bietschorn. Auf 3’454 Metern Höhe befindet sich die höchste Bahnstation Europas. Der ewige Schnee bietet auf dem Plateau Möglichkeiten für Winterwanderungen auch im Hochsommer. Mit dem Sphinx-Aussichtsgebäude bietet das Jungfraujoch in 3’571 Metern Höhe eine fantastische Sicht. Zu den Attraktionen gehört auch der Eispalast, ein 1’000 Quadratmeter grosses Eislabyrinth.

Jungfraujoch Top of Europe
Jungfraujoch Top of Europe

Wintersportler können sich im Ski- und Snowboard-Park, das Warten auf die nächste Saison verkürzen. Auf dem Glacier Trek kannst Du auf eigene Faust Gletscherwanderungen unternehmen oder Du nimmst an einer der angebotenen geführten Gletschertouren oder Hochgebirgsskitouren teil.

Die Kleine Scheidegg liegt auf 2’070 Metern Höhe und ist von Wengen aus leicht mit der Wengernalpbahn zu erreichen. Von hier gibt es schöne Wanderwege zum Jungfraujoch. Im Sommer ist die Passhöhe ein Paradies mit vielen Wanderwegen. Im Winter bringen die Skilifte Wintersportler zu den Pisten. Neben der Wengernalpbahn hält hier auch die Jungfraubahn. Im September ist die Kleine Scheidegg Ziel für den Jungfrau-Marathon.

Kleine Scheidegg Lauterbrunnental
Kleine Scheidegg Lauterbrunnental

Ein lohnenswerter Ausflug ist das Lauterbrunnental, das Dich mit 72 Wasserfällen begeistert. Zu ihnen gehören die Trümmelbachfälle, 10 Gletscherwasserfälle im Innern eines Berges. Der Zugang erfolgt über einen Tunnellift. Die Wasserfälle sind beleuchtet. Dass sie trotz ihrer Lage innerhalb eines Berges zugänglich sind, ist einzigartig in Europa.

Lauterbrunnental Grindelwald Wengen
Lauterbrunnental